Blog

Das gute Bild ist unsere Leidenschaft. Beiträge über fotografische Experimente, interessante Bildeindrücke und Making-ofs vermitteln Eindrücke auch jenseits unser Auftragsarbeiten.

20
Dez

Studio mal ganz anders….

Wir durften für unseren Kunden Viega aufwendige technische Aufbauten realisieren, die von Hochkant Film aus München als Bestandteil des Imagesfilmes für Viega bei uns gefilmt wurden. 19 Stunden spannende Momente mit viel Wasser, viel Licht und tollen Menschen. Gemeinsam etwas Tolles bewegen… /Impressionen des Ausnahmezustandes in unserem Studio…weiterlesen…

06
Jul

Fotostudio Tölle unterstützt Observe Collective

Die internationale Gruppe „Observe Collective“ formierte sich als wirtschaftlich unabhängige Vereinigung von 13 Fotografen im Anschluss an das “streetphotography now”-Projekt des Thames and Hudson Verlages, das 2012 weltweit für Furore sorgte. Über ein Jahr lang arbeiteten Fotografen damals rund um den Globus Woche für Woche Themen und Aufgaben ab, die von namhaften Profis wie Martin Parr, Bruce Gilden oder Alex Webb über das Internet gestellt wurden. Die zum Teil spektakulären Ergebnisse wurde am Ende des Jahres in einer Publikation zusammengefasst und die Flammen der traditionellen Straßenfotografie so neu entfacht. Es fand eine regelrechte Renaissance des Genres statt.weiterlesen…

21
Mrz

ARTenvielfalt

Optik Art in Dortmund. Die innovativen Optiker haben uns wieder einmal beauftragt ein Konzept von Scholemann Design umzusetzen. S/W Aufnahmen mit eingefärbten Brillen haben wunderschöne Portraits entstehen lassen. Verschiedene Themen wurden fotografisch umgesetzt.

weiterlesen…

06
Mrz

Silver Woman

Verena Walther, eine der weltbesten Triathleten war zu Gast bei uns im Studio und hat sich der aufwendigen Prozedur unterzogen ihren Körper komplett Silber lackieren zu lassen. Für eine neue Imagekampagne für das Unternehmen KPO stand sie Model und es sind wunderschöne Aufnahmen entstanden.

weiterlesen…

03
Feb

CGI UND RENDERING HOW IT WORKS

Ursprünglich bedeutet “Rendering” soviel wie “Umsetzung einer Skizze”.

Heute versteht man unter Rendering ein Bild, das von Computern errechnet wird.Es ist die Visualisierung von virtuellen Objekten.

Während bei einem Fotoapparat die Lichtstrahlen von der Lichtquelle auf das Motiv und schliesslich durch das Objektiv auf den Film bzw. Chip treffen, so ist der Weg der “Rays” beim Rendering genau umgekehrt.

Dass es nicht auf dem herkömmlichen Weg der Fotografie entstanden ist, sieht man nicht immer auf den ersten Blick. Und wenn es fotorealistisch wirken soll und gut ist, auch nicht auf den Zweiten…weiterlesen…

17
Jan

Pelzige Portraits

Makaken auf Bali von Sebastian Kramer.

_SK_3729-sw

_SK_4774-ausschnitt-sw

_SK_3785-sw

07
Jan

Der Auftakt

Mit diesem Bild verdeutlicht uns ein Musikstück seine Farbigkeit.

Nicht die erste Sekunde, nicht der erste vollständige Ton.

Dies ist der erste Klang.

Das erste Pochen.

360°.

Der Auftakt!

der-auftakt

- Arne Stuberg, Auszubildender Fotostudio Tölle